Tierschutzverein Europa

Tara
Portrait Name: Tara
Rasse: Yorkshire Mischling
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 02.2018 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe: ca. 30 cm
Aufenthaltsort: 72760 Reutlingen

Name: Tara
Geschlecht: Weiblich
Aler:01-02-2018
Größe: 30 cm
Rasse: Yorkshire Mischling
Fell: lang, dreifarbig
Kastriert: Ja
MIttelmeerkrankheiten: Keine, alle negativ getestet
Aufenthaltsort:72760 Reutlingen
 
Tara, ein Sonnenschein auf vier Pfötchen, die allerdings auch sehr selbstbewusst durchs Leben geht.
Das bedeutet, dass unsere Tara ein ganz eigenes Köpfchen hat und auch mal Zähnchen zeigen kann, wenn ihr irgendetwas nicht passt.
Deshalb suchen wir Menschen mit Hundeverstand, die mit einer solch kleinen Motte gut zurecht kommen und ihr ganz klar sagen, was sie tun darf und was eben nicht!
Man sollte sich von der Winzigkeit Taras nicht täuschen lassen, denn sie hat es faustdick hinter den kleinen Hundeöhren.

Tara eignet sich absolut nicht als Handtaschenhund, denn sie geht mit stolz hoch erhobenem Kopf durchs Leben und fühlt sich mächtig stark.
Gerne spielt sie auch Chefin bei anderen Hunden, deshalb wäre ein Einzelplatz auch besser.

Yorkshire Terrier sind mutige, kleine Hunde, die zur Mäuse und Rattenjagd eingesetzt wurden, dementsprechend müssen sie sich auch grade Ratten gegenüber behaupten können.
Das sollte man nie vergessen, wenn man vorhat einen solchen "niedlichen" Minihund anzuschaffen.

In Kinderhände sollte Tara auch nicht, denn dafür ist Tara einfach zu selbstbewusst.
 
Zu ihrer Vorgeschichte können wir sagen, dass die Mausi im August 2018 im zarten Alter von 5 Monaten aus der Tötungsstation in Huesca von einer tierlieben Dame adoptiert wurde.
Tara hatte das vergangene letzte Jahr mit ihrem Frauchen den Himmel auf Erden. Sie wurde geliebt, umsorgt und durfte regelmäßig spazieren gehen.
Es wird vermutet das sie aufgrund schlechter Erfahrungen zunächst vorsichtig im Umgang mit Männern ist. 
Leider musste ihre Besitzerin Tara wieder in die Tötungsstation zurückbringen, da sie zwei Hirntumore hat und große Operationen anstanden. 
Als unsere Tierschutzpartnerin Julieta von der spanischen Organisation "Perros con Alma" von Tara erfuhr, zögerte sie nicht lange und nahm sie in ihr Tierheim auf, um ihr die Chance auf eine Familie in Deutschland zu geben.
 
Tara durfte jetzt nach Deutschland kommen und lebt derzeit in 72760 Reutlingen.

Taras kleines Reiserucksäckchen ist gepackt und wir wären alle sehr glücklich, wenn sie ein konsequentes Zuhause bei Menschen mit Herz und Verstand findet.
Falls sie sich für Tara bewerben möchten, kontaktieren Sie ihre Vermittlerin Debora Wieler, sie hilft Ihnen gerne weiter.
 
 
Tara im Juli 2019








Debora Wieler (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Telefon: 07121-470675
Handy: 0176-41690256
»