Tierschutzverein Europa

Carbonara
Portrait Name: Carbonara
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 01.2017 (3 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 48-50 cm
Aufenthaltsort: Tierheim ODAI in Rumänien

Name: Carbonara
Geschlecht: Weibchen
Gewicht: ca. 17 kg
Rasse: Mischling
Geburtsdatum: ca. 01.01.2017
Größe: 48-50 cm
Mittelmeerkrankheiten: steht noch aus
Kastriert: steht noch aus
Kinderfreundlich: ja
Snaptest: alles negativ (4.10.2020)
Aufenthaltsort: Tierheim Odai in Rumänien

Herzlich Willkommen auf meiner Seite, mein Name ist (Spaghetti) Carbonara. Okay, okay, das „Spaghetti“ habe ich soeben dazu gedichtet, ihr könnt mich auch einfach Carbonara nennen.

Ich bin knackige 3 Jahre jung und auf der Suche nach meiner Familie für IMMER. Wenn ihr mich auf den Fotos mal genauer betrachtet, seht ihr was ich alles habe und damit auch mitbringen werde: Fledermausohren, die gerne geknuddelt werden dürfen, ein bisschen weißes Fell, ein bisschen gestromtes Fell (und das sogar je Fuß völlig verschieden – schaut mal genau hin) und gaaaaaanz viel Schwarz. Also von allem etwas, ich bin sozusagen ein Unikat der Natur und mich gibt es so nur genau einmal.

Seit August 2020 habe ich mein Zuhause im Tierheim, aber da will ich natürlich nicht bleiben. Von hier aus suche ich nämlich mein neues Zuhause bei meinen eigenen Menschen oder sogar einer ganzen Familie. Ihr fragt euch nun wahrscheinlich, wo ich denn herkomme und weshalb ich über diesen Weg ein neues Zuhause suche.

Also das war so: Ich hatte schon mal einen „Besitzer“, aber irgendwann war der Zeitpunkt gekommen, wo er mich nicht mehr haben wollte. Da war es relativ einfach für ihn zum Telefon zu greifen und den Hundefänger-Service anzurufen. Ohne weitere Angaben zu mir zu machen, wurde ich dann von denen mitgenommen. Einfach so. Von jetzt auf gleich habe ich alles verloren, was ich schon mal hatte. Leider war es den Tierschützern nicht möglich, nochmals Kontakt zu meinem ehemaligen Besitzer aufzunehmen. Na ja, und jetzt bin ich halt im Tierheim und versuche über diesen Weg nochmal einen Neustart.

Meine Pfleger beschreiben mein Wesen als absolut lieb, gutmütig und freundlich, sowohl mit den Menschen um mich herum, als auch mit den Hunden, die ebenfalls (noch) im Tierheim leben.

Da ich zu Beginn im Tierheim gar nicht so genau wusste, wo ich nun bin und wer die ganzen fremden Menschen und Hunde sind, habe ich erst mal am ganzen Körper gezittert und war auch etwas verstört. Aber nach und nach habe ich dann Vertrauen fassen können und weiß nun, dass man mir dort nichts Böses will. Daher zeige ich nun allen, was für ein liebes und lustiges Hundemädchen ich bin, damit ich schnell ein eigenes Zuhause finde.

Ich liebe die Spaziergänge, die man mit mir macht und akzeptiere auch die Leine an der ich geführt werde. Meine aktuellen Highlights im Tierheimleben sind meine Hundefreunde Spot und Lady, mit denen ich mir den Zwinger teile, sowie das Toben und Spielen mit den freiwilligen Helfern.

Da ich aber weiß, dass ich noch weitere und vor allem andere Highlights haben könnte, wenn ich denn wieder meinen Platz in einer Familie finde, habe ich noch ein paar Fotos von mir dabei. Schaut sie euch in Ruhe und vor allem ganz genau an, denn ich bin mir sicher, da draußen ist jemand, der sich direkt in mich verlieben wird. Ich freue mich auf euch, meine zukünftige Familie!

Falls ich also euer Interesse geweckt habe, meldet euch gerne bei meiner Vermittlerin Carmen Richter. Carmen beantwortet auch gerne Fragen zum Vermittlungsablauf oder kann euch vielleicht noch Insider-Informationen zu mir besorgen, die ich euch nun nicht direkt auf die Nase gebunden habe. Je schneller ihr euch für mich entscheidet, desto schneller kann ich mir einen Platz im Transporter nach Deutschland sichern.



Carmen Richter (Sprachen: Deutsch)
Handy: 01523 3813357
»